Navigation >> Infos >> News >> 20.03.2018 - Meilenstein im St.Galler Handball

20.03.2018 - Meilenstein im St.Galler Handball

Umfassende Zusammenarbeit in der Region St.Gallen/Bodensee geplant.

Die Partnervereine TSV St.Otmar, SV Fides und HC GoRo werden in der Zukunft im Nachwuchsbereich eng und vor allem gleichberechtigt zusammenarbeiten. Die Vereine sind überzeugt mit dieser Zusammenarbeit leistungsmässig in der nationalen Spitze wieder aktiv mitspielen zu können.

Die Kooperation umfasst alle Leistungsmannschaften von U15 bis U19 (Inter und Elite).  Das Kooperationsmodell ist grundsätzlich auch offen für weitere Vereine in der Region.

 

Ziele

 

Leistungskader

Die besten Spieler der Region spielen zukünftig in einer Mannschaft. Diese wird von einem hochqualifizierten Trainer-Team geführt. Sportlich werden die Leistungsmannschaften von einem sportlichen Leiter unterstützt.

 

Aktueller Stand der Zusammenarbeit

 

Nächste Schritte (vor Ostern)

 

Konkretisierung und Start «Kooperation»

 

Wir unternehmen grösstmögliche Anstrengungen um dieses Vorhaben zu verwirklichen.

Wir möchten alle Beteiligten um Vertrauen und etwas Geduld bitten.

 

Gemeinsam – und da gehören selbstverständlich die Eltern und vor allem die Spieler dazu – gestalten wir eine tragfähige Zukunft.

 

Christian Pfister, Projektleiter

Uwe Jungclaus, TSV St.Otmar

Domenic Klement, HC GoRo

Philipp Riklin, SV Fides