Am Sonntag eine geballte Ladung Männer-Handball

Kommenden Sonntag empfangen alle drei Herren-Mannschaften des HC Goldach-Rorschach ihre Gegner in der Wartegghalle zur nächsten Meisterschaftsrunde.

Beginn ist um 13:00 Uhr mit der Partie der dritten Mannschaft gegen den SV Fides 3.

Die GoRo-Herren konnten ihr erstes Match vergangenen Samstag auswärts gegen den

TV Teufen 2 mit 25:32 deutlich gewinnen. Das Gleiche planen sie nun, noch dazu vor heimischer Kulisse, gegen Fides auch.

Im Anschluss, ab 14:45 Uhr, will sich die erste Herren-Mannschaft bei ihrem dritten Heimspiel beweisen. Aus den ersten beiden Spielen resultiert lediglich ein Punkt auf dem Konto des Fanionteams. Sie haben gegen SG Blue Winterthur ein gutes Spiel gezeigt, das über die gesamte Dauer relativ ausgeglichen war, jedoch immer mit GoRo Führung. Winterthur gelang dann in der allerletzten Spielminute der Ausgleich zum 25:25 Endstand.

Um 16:30 Uhr wird dann die letzte Partie dieses Spieltages angepfiffen. Das zweite Herren-Team empfängt den TV Herisau 1. Nach einer Niederlage gegen Arbon und einem Sieg gegen den HC Bruggen wäre der nächste Sieg geplant. Mit Unterstützung des heimischen Publikums sollen die nächsten Punkte eingefahren werden.

Das GoRo-Beizli hat während des gesamten Spielbetriebes geöffnet.

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Logo_RBRegionRorschach_Web.jpg
Mobiliar.png

Geschäftsstelle

9403 Goldach

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Ausgezeichnet mit dem Label "Sport-verein-t"

Ausgezeichnet als St.Galler Sportverein des Jahres 2016