Goodbye Roger Bertschinger

Dank der guten Arbeit von Roger Bertschinger mit dem GoRo-SPLII Team, ist der österreichische Handballverein SSV Dornbirn Schoren auf ihn aufmerksam geworden. Sie haben ihn ab nächster Saison für ihre WHA Damenmannschaft (höchste Frauen-Handballliga Österreichs) gewinnen können.

Der HC GoRo bedankt sich schon jetzt bei Roger für seine grossartige Leistung in der Damenabteilung und für sein Engagement in all seinen Ämtern!

Jetzt heisst es aber bis Ende Saison noch «Hopp GoRo» mit unserem SPL2-Team.