top of page

HC Goldach-Rorschach: Rekord Anmeldungen beim Schüler-Handballturnier

Am Samstag trafen gut 200 Schülerinnen und Schüler anlässlich des alljährlichen Schüler-Handballturniers aufeinander. Mit 29 gemeldeten Mannschaften der 3.-6. Klassenstufen konnte in diesem Jahr ein Rekord Anmeldungen verzeichnet werden.

In der Wartegghalle waren Freude über gelungene Aktionen und Enttäuschung über die weniger erfolgreichen Spielzüge oft nahe beieinander. Doch der Spass und die Begeisterung für diesen dynamischen und schnellen Sport, in dem die/der Einzelne wichtig, aber das TEAM alles ist, war deutlich zu spüren. Da wurde gekämpft, verteidigt, kein Ball verloren gegeben und gefightet bis zum Schluss.

Hier einige Impressionen:


Und zwischendurch konnten sich die jungen HandballerInnen bei den beiden versierten Spielern des TSV St. Otmar, Severin Kaiser und Andrin Schneider, Autogramme holen und sich den einen oder anderen Tipp geben lassen.


Im Anschluss an die Finalspiele der jeweiligen Alterskategorien, durften sich die Schülerinnen und Schüler bei der Siegerehrung, als Anerkennung für die erbrachten Leistungen, tolle Preise abholen.


Auch die Zuschauer, Eltern, Grosseltern, Freunde, Götti, Gotti und verfolgten gespannt die Matches der Schülerinnen und Schüler.


Aufwärmen als Vorbereitung für den sportlichen Einsatz ist unabdingbar.





Kommentarer


bottom of page