HC GoRo: Damen 1, letztes Spiel in der Abstiegsrunde

Am kommenden Sonntag bestreitet die erste Damenmannschaft des HC Goldach-Rorschach das letzte Spiel im Kampf um den Ligaerhalt. Sie empfangen ab 14:00 Uhr die HSG Leimental in der Wartegghalle.

Ein Spiel vor dem Ende dieser Abstiegsrunde rangieren die GoRo-Frauen komfortabel auf dem zweiten Tabellenplatz. Bei einem Sieg gegen die Leimentalerinnen, die beim Hinspiel im März deutlich mit 27:32 bezwungen wurden, ist der Verbleib in der ersten Liga sowieso gesichert.

Bei einer Niederlage wird es im schlechtesten Fall Platz vier. Doch auch dann sieht das Reglement für diese Auf-/Abstiegsrunde vor, daß nur der Tabellenvorletzte (da nicht alle Mannschaften aus der zweiten Liga, die könnten, aufsteigen wollen) in die Barrage muss und dort noch um den Ligaerhalt spielen kann.

Für die erste Damenmannschaft steht also der Ligaerhalt bereits fest. Nichtsdestotrotz werden sie morgen auf Sieg spielen und noch einmal alles reinwerfen, um deutlich zu machen, dass der Verbleib in der ersten Liga gerechtfertigt ist.

Das GoRo-Beizli ist geöffnet!