top of page

+++Herren 1 kassiert 2.Niederlage in Serie+++

Vergangenen Samstag empfing das Herren Fanionteam den SC Frauenfeld 2 zur nächsten Meisterschaftsrunde.

Die GoRo Herren mussten diesmal auf 4 Stammkräfte verzichten und sich dementsprechend in Angriff wie in Deckung wieder neu formieren. Nach konzentrierten 20 Minuten führte unser Team mit 12:9 und setzte den Matchplan vorbildlich um. In den letzten 10 Minuten vor der Pause fing die Deckung an zu wackeln und zu viele individuelle Fehler hinten wie vorne brachten Frauenfeld plötzlich ins Spiel. Einmal mehr wurden schön herausgespielte Chancen vergeben und unser Team verlor mit einem 2:9 Lauf innerhalb von 10 Minuten vollkommen den Faden.

In der Pause versuchte das Trainerteam die Mannschaft nochmals neu einzustellen und mit einer Manndeckung dem Gegner den Spielrhythmus zu nehmen. In der Folge wurden zu viele 1:1 Duelle verloren und das Zusammenspiel Torhüter mit Deckung funktionierte nicht wie gewohnt. Man konnte der Mannschaft keinen Vorwurf den Kampfgeist betreffend machen, aber leider fehlte einmal mehr das gebundene Deckungsspiel und es wurden zu viele freie Würfe vor dem Tor vergeben. Letztendlich führten diese Faktoren zu einer 28:32 Heimniederlage gegen Frauenfeld.


Fazit: Trainingsschwerpunkt für die kommenden Wochen bleibt Beinarbeit und Abstimmung in der Deckung und Wurftraining um unsere zur Zeit sehr schlechten Quoten zu verbessern.

Comments


bottom of page