top of page

++OHA U-19-Elite sichert sich endgültig den Eliteklassenerhalt++

Nach dem wichtigen Auswärtssieg gegen Stäfa war es vor dem letzten Heimspiel gegen Bern rechnerisch noch möglich, dass wir auf einen Relegationsplatz abrutschen. Deswegen wollten die OHA Ältesten ihren klar zu erkennenden Aufwärtstrend bestätigen und den „Last Dance“ auf Jugendniveau für die 2004-er Jahrgänge in der Kreuzbleiche siegreich gestalten.

Wie viele wichtige Schlachten haben wir in dieser Halle in den letzten Jahren gewonnen! Das Spiel wurde aber gegen die, mit einer sehr jungen Mannschaft angetretenen Berner, bis zum Schluss spannend. Dies, weil folgendes Motto das Spiel begleitete: Angriff hui - Deckung Pfui 😱


Wir bekamen das ganze Spiel keinen Zugriff auf den Gegner und verloren die meisten 1:1 Duelle. Zum Glück funktionierte der Angriff blendend und letztendlich konnten wir mit 34:31 den endgültigen Klassenerhalt sichern. Dieser war zum Schluss sehr verdient, weil sich die Mannschaft im Laufe der Saison taktisch, physisch und psychisch kontinuierlich steigerte.






Nun folgt nächstes Wochenende der endgültige „Last Dance“ gegen GC, wir wollen die 2004-er Generation noch gebührlich in den Aktivbereich verabschieden🤜🤛.


Hopp OHA 💛❤️💙 #Ostschweizerhandballakademie @ohahandball #ohahandball2022_2023 #gelbschwarzmit-herzundharz @otmar_handball #svfides @svfides #hcgoro @hcgoro #handballschweiz @handball.ch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

+++ OHA-TEAMS IM EINSATZ +++

Unsere U13 Inter spielt auswärts bei SG Freiamt PLUS Die weiteren OHA-Teams (U15 Elite / U17 Elite / U19 Elite) reisen nach Birsfelden und spielen gegen HSG Nordwest. Hopp OHA 💛❤💙 #Ostschweizerhandb

Comments


bottom of page