++ OHA U19 Inter++

Ohne 3 etatmässige Rückraumspieler ( Nico Alpiger, Sven Moser, Nicolas Fässler) sowie Maxim Frischknecht ging die OHA mit einem sehr jungen Team an den Start gegen den TV Unterstrass. Mit Olli Bolleter und Justin Kürsteiner spielten zwei U17 Elite Jungs in der Grundaufstellung.

Leider wurde nach einem super Start (4:0) der Torhüter des Gegners warmgeschossen. Er vereitelte, auf das gesamte Spiel verteilt, 15!! super heraus gespielte 100 %-Chancen.

In der ersten Halbzeit war zusätzlich das Kampfmoment und das Rückzugsverhalten sehr schlecht (13:15 Halbzeitstand).



Nach der Pause spielten die OHA Jungs dann ihre Fähigkeiten aus und die Truppe wurde hinten und vorne zu einer besseren Einheit. 19:9 in der 2. Halbzeit war dann auch angemessen.

Nun gilt es das Team auf die grosse Revanche am 02.11. gegen Arbon vorzubereiten, mit dem Ziel uns die Tabellenführung zurück zu holen. Hopp OHA 💛❤💙


#Ostschweizerhandballakademie#otmar#svfides#hcgoro#handballschweiz#handball#balonmano#handballpassion#sport#handballtime#handballteam #oha