Bodensee-Derby - SPL2 zu Gast beim HC Arbon

Aktualisiert: 30. Sept 2018

Kommenden Samstag sind wieder beide Fanionteams des HC Goldach-Rorschach im Einsatz. Die Herren 1 sind ab 17:00 Uhr beim HC Bruggen1 zu Gast. Die SPL2-Frauen kämpfen ab 18:00 Uhr bei Aufsteiger HC Abon um den ersten Sieg der noch jungen Meisterschaft.


Doch den Anfang macht ab 16:00 Uhr die dritte Herrenmannschaft. Sie werden versuchen Gastgeber HC Romanshorn 3, der wie sie, aus zwei Spielen zwei Siege mitnimmt, zwei Punkte abzuluchsen.

Die Herren 1 treffen in der Kreuzbleiche auf den HC Bruggen. Sie wollen auf den Sieg vom vergangenen Wochenende, gegen HC Flawil 1, aufbauen. Dort haben sie in der ersten Halbzeit deutlich mit 6:17 geführt. Leider liess in der zweiten Hälfte dann die Konzentration nach und man liess den Gegner noch bis auf 18:26 herankommen. So einfach wird es ihnen der HC Bruggen vermutlich nicht machen.

Die SPL2 Frauen, die bei ihrer letzten Partie vom Verletzungspech heimgesucht wurden, müssen auf unbestimmte Zeit auf zwei Schlüsselspielerinnen verzichten. Sie wollen, nach zwei deutlichen und einer denkbar knappen Niederlage, in ihrem vierten Meisterschaftsspiel endlich Punkte mitnehmen.

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Logo_RBRegionRorschach_Web.jpg
Mobiliar.png

Geschäftsstelle

9403 Goldach

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Ausgezeichnet mit dem Label "Sport-verein-t"

Ausgezeichnet als St.Galler Sportverein des Jahres 2016