GoRo Schüler-Handballturnier 2020

Am vergangenen Sonntag, 23. Februar 2020 war es endlich wieder soweit. In der Wartegghalle in Goldach trafen sich über 120 Kinder um in den Kategorien 4. Klasse und 5. Klasse den Turniersieg unter sich auszumachen.

Schnell merkte man, dass sich die Teams auf den zwei Spielfeldern nichts schenkten. Es wurde um jeden Ball gekämpft und jedes Tor bejubelt, schliesslich ging es darum sich für die regionale Schulhandball-Meisterschaft in Weinfelden zu qualifizieren. Nach vielen Toren, spannenden Aktionen und über 85 Spielen waren dann die Punkte verteilt.

Bei der Rangverkündigung durften die drei besten Teams je Alterskategorie ihren Pokal entgegennehmen. Bei den 4.-Klässlern waren dies "Die unglaublichen 7oder8" vom Rosenackerschulhaus in Goldach auf Platz 3, "Pesta 4.1" auf dem zweiten und "Pesta 4.2" auf dem ersten Platz, beide vom Schulhaus Pestalozzi Rorschach. Bei den 5.-Klässlern belegte "WAHAGO", als quasi Heimteam, den dritten Platz, "HC Hallenflummis" vom Schulhaus Otmar in Mörschwil den zweiten und "D Räbä Gäng" aus Untereggen den ersten Platz.


Siegerehrung 4. Klassen

Und hier die Preisträger:

6. Platz, "Ballstars",

Schulhaus Mühletobel, Rorschach



5.Platz, "Juck Tuck",

Schulhaus Otmar, Mörschwil


4. Platz, "KHC Robbe"

Schulhaus Mühletobel, Rorschach


3. Platz, "Die unglaublichen 7oder8"

Schulhaus Rosenacker, Goldach


2. Platz, Pesta 4.1"

Schulhaus Pestalozzi, Rorschach


1. Platz, "Pasta 4.2"

Schulhaus Pestalozzi, Rorschach


Siegerehrung 5. Klassen
Hier die Preisträger

8. Platz, "Banana Gang"

Schulhaus Feld, Thal



7. Platz, "Team Eglifisch"

Schulhaus Mühletobel, Rorschach



6. Platz, Pesta 5b"

Schulhaus Pestalozzi, Rorschach



5. Platz, "The color boys"

Schulhaus Wildenstein, Rorschacherberg



4. Platz, "Pesta 5a"

Schulhaus Pestalozzi, Rorschach



3. Platz, "WAHAGO"

Schulhaus Wartegg, Goldach



2. Platz, "HC Hallenflummis"

Schulhaus Otmar, Mörschwil



1. Platz, "D Räbä Gäng"

Untereggen



Aber auch alle anderen Teams hatten sich tolle Preise erspielt.




Sowohl Schüler, als auch Betreuer und Eltern freuten sich über diesen gelungenen Anlass und gingen mit guten Erlebnissen und roten Wangen zufrieden nach Hause.








Der HC GoRo bedankt sich bei den vielen Klassen, Lehrpersonen, Helfern und Betreuern. Schön, wenn sie sich auch im nächsten Jahr wieder der Herausforderung «Schülerturnier» stellen. Und falls jemand in der Zwischenzeit weiter Handball spielen möchte, gibt es natürlich jederzeit die Möglichkeit in die Trainings der verschiedensten Mannschaften des HC Goldach – Rorschach reinzuschnuppern. Weiter Infos unter www.hcgoro.ch

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Logo_RBRegionRorschach_Web.jpg
Mobiliar.png

Geschäftsstelle

9403 Goldach

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Ausgezeichnet mit dem Label "Sport-verein-t"

Ausgezeichnet als St.Galler Sportverein des Jahres 2016