HC GoRo am Move Ya Goldach

In den Herbstferien fand eine Sportwoche von MS Sports in Goldach statt. Unter dem Motto "Move Ya Goldach" durften Kids verschiedenen Alters, Einblick in ganz verschiedene Sportarten nehmen.

Auch der Handballsport war vertreten. Der HC GoRo durfte diesen tollen, dynamischen und begeisternden Sport an zwei Tagen in der Wartegghalle präsentieren.

Am Donnerstag wurden 18 Kids durch Lukas und Kathrin Hiltebrand betreut. Mit verschiedenen Spielen wurde der Spass an der Bewegung und am Handball vermittelt.

Tags darauf versammelten sich nochmal 25 Kids in der Halle. Dieses Mal wurden die handballbegeisterten Besucher von Selina Müller und Marcus Schiebel betreut.

Mega!, durfte der HC GoRo den coolsten Sport den Kindern und Jugendlichen vermitteln.

Ein GROSSES "Danke schön" an die Betreuer! Nur dank Eurem Einsatz war es möglich den Verein einer breiten Region zu zeigen! Wir freuen uns schon jetzt, wenn sich nächstes Jahr eine Horde von Kids in der Halle versammelt.






FOTOS VON SELINA UND KATHRIN



Verfasser: Stefan Eberle