++++SIEG DER MU19 IM CUP-VIERTELFINALE++++

Am Sonntag spielten unsere U19 Junioren der SG Fides/GoRo im Cup-1/4 Final gegen den HC Neftenbach.

Der Start verlief nicht nach Wunsch des Trainer-Duos Bidlek/Berger. Die Würfe waren noch nicht so, wie sich das Heimteam diese vorstellte. Auch in der Verteidigung stand man nicht so kompakt wie in den letzten Spielen. Statt sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren, passte man sich eher dem Spielstil des Gegners an. Ab der zehnten Minute und einem 3:3 Gleichstand, benötigte man sechs lange Minuten für das nächste Tor. Doch ab da wurde sich das Heimteam im Athletikzentrum seiner Favoritenrolle gerecht und baute den Vorsprung sukzessive aus. Mit 13:7 verabschiedeten sich die Teams in die Pause.


In der Pause wurden die Deckung und die Wurfvarianten angesprochen. Doch dann zogen die Jungs der SG Fides/GoRo wiederum eine Baisse ein, die geschlagene 10 Minuten dauerte. Da den Gästen aus Neftenbach in dieser Zeit auch nur zwei erfolgreiche Abschlüsse gelangen, konnte man den Vorsprung halten.

Der war drin...!!!





Das Heimteam raffte sich wieder zusammen und konnte am Schluss einen 23:18 Sieg feiern.